www.hessen-polen.de

VW Poznan – der größte Autohersteller in Polen

Nach 25 Jahren ihrer Präsenz in Polen wurde VW Poznan zum ersten Mal in ihrer Geschichte zum Marktführer auf dem polnischen Automarkt. 2018 stellte Posener Werk 267 T Autos her (Zunahme um 12% im Vergleich zu 2017) und übertraf damit den bisherigen Leader - Fiat Chrysler Automotive Poland aus Tychy in Oberschlesien.

In der Palette der Autos, die 2018 durch VW Posen hergestellt wurden, findet man VW Caddy (161 T St.), VW Transporter T6 (30 T St.), VW Crafter (66 T St.) und MAN TGE (9 T St.). VW Poznan ist das einzige Werk weltweit, in dem das Modell Caddy gebaut wird. Erwähnenswert ist, dass der dreimillionste Wagen in der Geschichte der Posener Gesellschaft im Februar 2019 die Fertigungslinie verlassen hat. Das Jubiläumsmodell ist Volkswagen Caddy Kombi Comfortline 2,0 TDI.

VW Poznan ist der größte Arbeitgeber in Wielkopolska. Das Unternehmen besitzt 4 Produktionsstätten. In zwei Werken in Posen und in den Werken Swarzedz und Wrzesnia-Bialezyce sind insgesamt über 11 000 Mitarbeiter eingestellt.

Seit dem Beginn des Geschäfts in Posen investierte Volkswagen ca. 2,5 Mrd. EUR in ihre Werke in Wielkopolska. Im Mai werden Arbeiten mit dem Wert von ca. 500 Mio. EUR abgeschlossen, wodurch die Produktionsfläche um ca. 15 000 m2 und Lagerfläche um ca. 45 000 m2 erweitert werden. Eine neue Schweißerei wird errichtet, in der die Automatisierung und Robotisierung der Produktion 75% überschreiten, sowie eine neue Logistikhalle, in der täglich 140 Lkws, die Teile und elektronische Bauteile für die Fertigung liefern, ihren Platz finden.

Die neuen Investitionen sind mit den Vorbereitungen auf die Produktion eines neuen Modells verbunden. 2020 wird das Werk die Herstellung eines neuen Autos - Volkswagen Caddy Generation 5 – starten, auch in der Ausführung mit dem alternativen (elektrischen) Antrieb.

www.hessen-polen.de

Ansprechpartner

HTAI Hessen Trade and Invest
Konradinerallee 9
D - 65189 Wiesbaden

Dr. Margarete Kessler
Telefon: +49 (0) 6 11 / 9 50 17- 84 73
margarete.kessler@htai.de

Kooperationszentrum Hessen-Polen
Al. Niepodleglosci 16/18, B533
PL - 60 972 Poznan 1
PO BOX 64

Dr. Jarosław Frąckowiak
Telefon/Fax: +48 / 61-8541 353
jaroslaw.frackowiak@hesja-polska.pl

Dieser Internetaufritt wurde aus den Mitteln des Hessischen Ministeriums für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung finanziert.
© HA Hessen Agentur GmbH 2014. Alle Rechte vorbehalten.